Compliance

Transparenz

Richtlinien für börsennotierte Unternehmen

Gemäß Artikel 4.1.3 des Deutschen Corporate Governance Kodex hat der Vorstand eines börsennotierten Unternehmens für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der unternehmensinternen Richtlinien zu sorgen und wirkt auf deren Beachtung durch die Konzernunternehmen hin (Compliance). Auch die GAG Immobilien AG befolgt als börsennotiertes Unternehmen die Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex und achtet auf die Einhaltung von Gesetzen und unternehmensinternen Richtlinien. Um das zu unterstützen und zu betonen, wurden ein Verhaltenskodex für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeführt und ein Ombudsmann als neutrale Instanz und vertrauensvollen Ansprechpartner bestellt.