Walderlebnistag

Kinder entdecken auf märchenhafte Weise die Natur neu

Der Zauber des Waldes

Walderlebnistag

Kinder lieben Geschichten rund um Hexen, Magier und Zauberer. So wurde der von der GAG Immobilien AG initiierte Walderlebnis­tag mit „Natur fühlen“ für die elf Kinder aus der Kindertagesstätte der Hans-Schulten-Straße zu einem ganz besonderen Erlebnis.

In einem Waldgebiet in Brück trafen die Kinder mit ihren Erzieherinnen auf Yvonne Niggemann, die das Konzept von „Natur fühlen“ entwickelt hat. Mit kindgerechten Erzählungen entführte die ausgebildete Erzieherin und Naturerlebnispädagogin ihre kleinen Zuhörer in die märchenhafte Welt der Hexen, Zauberer und Magier. Gemeinsam baute die Gruppe ein Waldsofa, stellte einen Zaubertrank her und entwickelte phantasievoll einen langen Zauberspruch. Zum Abschluss des Tages durfte jedes Kind drei kleine „Zauberkugeln“ mit positiven Gefühlen und Gedanken aufladen, um sie als Andenken mit nach Hause zu nehmen.

Die GAG fördert kleinere Projekte im Bereich der Natur- und Umweltbildung, damit die Kinder ein ökologisches Bewusstsein entwickeln. Wenn Kinder die Natur respektieren, gehen sie auch sorgsamer mit dem eigenen Wohnumfeld um. Die ist ein Anliegen der GAG.