Sozialmanagement

Das GAG-Sozialmanagement

Mehr Leben in der Siedlung

Das soziale Engagement der GAG Immobilien AG ist seit der Gründung im Jahr 1913 fest in der Satzung verankert und weiterhin ein wichtiges Anliegen von Kölns größter Vermieterin. Die GAG sieht sich nicht nur dafür verantwortlich, angemessenen und bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen, sondern auch ein sicheres, lebenswertes Wohnumfeld zu gestalten. Zu diesem Zweck wurde 2007 das Sozialmanagement gegründet.

Seit 2007 plant, koordiniert und steuert die Abteilung soziale Projekte und Aktivitäten zur Verbesserung des Wohnumfeldes in den Kölner Quartieren. Gemeinsam mit lokalen, aber auch stadt- und landesweit agierenden Akteuren trägt das Sozialmanagement zur Gestaltung der Kölner Stadtteile bei. Dabei geht es um die Lösung von bestehenden Problemen, auch um Projekte zur weiteren Steigerung der Mieterzufriedenheit und um die Schaffung eines angenehmen Lebensraumes.

Wohnbedarf voraussehen

Auch der demographische Wandel rückt immer mehr in den Fokus des Sozialmanagements. Durch den Neubau und die Vermietung von barrierefreiem Wohnraum, Mehrgenerationen-Wohnprojekten und ambulant betreuten Wohngemeinschaften stellt sich die GAG bereits jetzt den Herausforderungen der Zukunft. Die Neubaumaßnahmen werden sinnvoll durch Anpassungen des Bestandes ergänzt. Das Sozialmanagement ist an allen Maßnahmen in diesem Bereich maßgeblich beteiligt mit dem Ziel, heutigen Mietern auch in Zukunft bedarfsgerechten Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

Für ein gutes Miteinander

Abseits der Planungen widmet sich das Sozialmanagement auch möglichen Beschwerden und Konflikten der Mieter untereinander. Ziel ist es, jeden Streit schon im Keim zu schlichten und so dafür zu sorgen, dass jeder Mieter in einer friedlichen Umgebung leben und sich wohlfühlen kann. Ergänzende Maßnahmen zur Stärkung der Nachbarschaft sollen das Wohnumfeld zusätzlich verbessern. Eine weitere Aufgabe des Sozialmanagements ist die Belegungssteuerung, also die planvolle, sozialverträgliche Durchmischung des Wohnraumes, die darauf abzielt, Segmentierung und die Entstehung von Problemvierteln zu vermeiden.

Ansprechpartner
Team Sozialmanagement
Team Sozialmanagement 0221/2011-255 E-Mail schreiben Kontakt
Ansprechpartner
Elmar Lieser
Elmar Lieser Abteilungsleiter 0221/2011-120 E-Mail schreiben Kontakt