Blog

03.02.2017 | 12:44 | GAG Blog | Personalien | Vorstand

Zehn Jahre im GAG-Vorstand

Zehn Jahre im GAG-Vorstand

Seit zehn Jahren ist Uwe Eichner (M.) im Vorstand der GAG Immobilien AG. Zum Jubiläum überreichten ihm Jochen Ott (l.), Vorsitzender des Aufsichtsrats, und GAG-Vorstand Kathrin Möller (r.) einen großen Blumenstrauß und zwei Karten für die Kölner Philharmonie. „Unter Ihrer Führung hat die GAG ihre Rolle als starke Partnerin der Stadt bei der Daseinsvorsorge für die Kölnerinnen und Kölner gestärkt und ausgebaut“, würdigte Jochen Ott die Leistung von Uwe Eichner in den vergangenen zehn Jahren. Gerade angesichts der aktuellen Situation auf dem Wohnungsmarkt sei eine engagierte und handlungsfähige kommunale Wohnungsbaugesellschaft unverzichtbar in einer Millionenstadt.

„Fortschritte und Erfolge erreicht man aber nicht im Alleingang, sondern nur mit Hilfe eines engagierten Teams“, gab Uwe Eichner die Glückwünsche auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vor allem an seine Vorstandskollegin Kathrin Möller weiter. Seit 2014 sind beide gemeinsam als Vorstand erfolgreich für alle Bereiche des Unternehmens verantwortlich.

Am 1. Februar 2007 begann der heute 53-jährige Eichner seine Arbeit als Vorstandsmitglied der GAG Immobilien AG. Er übernahm die Ressorts Finanzen und Personal, für die er auch heute noch zuständig ist. Seit Juni 2011 ist er Vorstandsvorsitzender der GAG Immobilien AG. Seine berufliche Laufbahn begann der gebürtige Oberhausener bei der Ruhrkohle Niederrhein AG. Ende der 1990er Jahre wechselte er in die Immobilienwirtschaft und leitete mehrere Wohnungsunternehmen im Ruhrgebiet, bevor er 2007 nach Köln kam. Neben seiner Arbeit im GAG-Vorstand ist Uwe Eichner unter anderem auch im Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) und im Verband der Wohnungswirtschaft (VdW) aktiv.

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld