Blog

14.03.2017 | 14:44 | GAG Blog | Marketing

Preisübergabe für „Dein bester Spruch für Köln“

Preisübergabe für „Dein bester Spruch für Köln“

111 Kölnerinnen und Kölner, Jung und Alt, haben sich einen Spruch ausgedacht, manche sogar mehrere. Da war die Vorauswahl für die Jury aus Externen und GAG-Mitarbeitern nicht leicht. Am Ende gab es dann aber doch elf Sprüche, die zumindest ein kleines bisschen besser als die anderen mehr als 100 besten waren. Diese elf Sprüche standen dann auf Facebook und koeln-beste.de zur Abstimmung und Sie haben Ihren besten Spruch für Köln gewählt.

Am Ende gab es ein klares Fazit: Dreistellige Ergebnisse für die besten drei Sprüche – damit setzten sie sich schnell vom Rest ab. Auf den ersten Platz kam schließlich Michael Müller mit seiner fast schon lyrischen Liebeserklärung an Köln. Heute haben Michael und Christoph ihre Preise für den 1. und 2. Platz glücklich in Empfang genommen. Anstatt einer Urkunde gab es für beide noch ein individuelles Rähmchen von Statt BLüMCHen., damit der Spruch auch in der Wohnung seinen Platz findet.

Wer noch nie die Kölner Luft geatmet, den Dom noch nie gesehen, ein Kölsch noch nie getrunken, Arm in Arm zu den Bläck Fööss geschunkelt, ja dem fehlen die schönsten Momente im Leben.

koeln beste, dein spruch, preisübergabe, 1. platz

Den zweiten Platz belegte Christoph Tombers mit seiner klaren Feststellung

Gott hät die Ääd nur einmal jebützt,
und dat ist do, wo Kölle ist.

koeln beste, dein spruch, preisübergabe, 2. platz

Platz drei schließlich ging an den Fußballfan Hendrik Klein, der mit seinem „Kölschen Alphabet:

A, B, C, D, EFFZEH

viele andere Fußballanhänger begeistern konnte.

Wir bedanken uns aber bei allen, die mitgemacht haben und mit ihren Statements ihr ganz persönliches Lebensgefühl und ihre Verbundenheit zu Köln zum Ausdruck gebracht haben. Genau darum geht es schließlich bei KÖLN. BESTE! Und wenn Sie davon mehr erfahren möchten, dann besuchen Sie uns:

Facebook: /gag.koeln und www.koeln-beste.de